NPRG-Adventsapéro 2019

Fondueplausch bei der Dorfkäsi Allschwil

NPRG-Adventsapéro bei der Dorfkäsi Allschwil

Mitten im historischen Dorfkern von Allschwil wurde bereits vor vielen Jahren Milch verarbeitet. Aber das Lädelisterben hat auch vor dem ehemaligen Milchhüsli nicht Halt gemacht und es musste die Tore schliessen. Durch ein Crowdfunding wurde eine Passion zur Geschäftsidee. Mit viel Eigeninitiative konnte Ende 2017 Dr. Pierre Coulin, promovierter Lebensmitteltechnologe, die Räumlichkeiten der Milchgenossenschaft übernehmen, umbauen und sich hier eine eigene kleine Käsereimanufaktur einrichten. Hier wird nun, wie anno dazumal, frische, regionale Milch in Bioqualität angeliefert und danach zu feinen Käse- und Milchspezialitäten verarbeitet. Im heimeligen Feinkost Laden mit Käsetheke werden - nebst den Eigenkreationen - auch viele Käsespezialitäten und Delikatessen aus der ganzen Schweiz verkauft.

Der Ladenbesitzer wird uns die Manufaktur zeigen und durch die Käserei führen. Wir freuen uns auf seine Ausführungen zu deren Entstehungsgeschichte und zum abschliessenden Fondue Genuss mit Ihnen.

Programm

19.00  Eintreffen am Vordereingang der Dorfkäsi an der Baslerstrasse 12

19.10  Ausführungen und Entstehungsgeschichte zu der Käserei

19.30  kleine Führung durch die Käserei

19.45  Fondue im Laden

Anmeldung

Danke für Ihre Anmeldung bis Freitag, 6. Dezember 2019.
NPRG-Mitglieder: Anmeldung via NPRG-Website (persönliches Login) oder per Email.
Kollektivzusatzmitglieder ohne Login oder Gäste: Ebenfalls via NPRG-Website („Anmeldung für Gäste/Nichtmitglieder“).
Das Fondue kostet 25 Franken pro Person (NPRG-Mitglied, exkl. Getränke). Barzahlung wird bevorzugt. Externe Gäste bezahlen 50 Franken.
Für Fragen steht Ihnen die NPRG Geschäftsstelle zur Verfügung: 061 606 96 96

Anlassbericht

Der Käser Pierre Coulin, promovierter Lebensmittelingenieur ETH, führte uns am 10. Dezember anlässlich des NPRG-Adventsapéros in die Geheimnisse der Käseherstellung ein und servierte ein aus drei Käsesorten komponiertes Fondue. 

Vor zwei Jahren übernahm er das Milchhüüsli Allschwil und verpasste ihm ein zeitgemässes Gesicht. Coulin trifft mit seinem Angebot den Zeitgeist: Regional und handgemacht ist definitiv in. Die Teilnehmer erfreuten sich an der liebevollen Aufmachung und durften sich ausgiebig durch das breite Sortiment kosten.

Die Begeisterung von Coulin war an diesem Abend mit den Händen zu greifen und sprang auf die Teilnehmer über: Wieder ein Beweis dafür, dass die Kombination von Fachwissen und Leidenschaft zu hervorragenden Resultaten führt.

Herzlichen Dank an Pierre Coulin und seine Dorfkäsi Allschwil für die Gastfreundschaft.

Dienstag, 10. Dezember 2019 19.00
Baslerstrasse 12
4123 Allschwil
Schweiz
Lokalität: 
Dorfkäsi Allschwil