Rückblick: NPRG-Abendanlass vom 18. November 2013

18.11.2013

Was ist Medialität? Was ist Sensitivität? Wie funktioniert ein Jenseitskontakt? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortete uns Nicole Schwarz. Die Teilnehmenden wurden in eine interessante und ungewöhnliche Thematik eingeführt, Begegnungen mit Personen, die nicht mehr unter uns weilen.

Eine Teilnehmerin schildert ihre Erfahrungen so: «Die Begegnung mit Nicole Schwarz war so gesehen „Kommunikation auf höchster Ebene“: Als Medium Kontakt zum Jenseits aufnehmen und die empfangenen Botschaften zu übersetzen und zu übermitteln, braucht bedingungslose Offenheit gegenüber dem Unsichtbaren und viel Sensitivität. Plötzlich wird das Irrationale rational, aus vagen Gedanken werden Bilder mit Form. Nicole Schwarz arbeitet höchst professionell und hat mir ein weiteres Mal auch gefühlt bewiesen, was das Wesen und seine Energie ausmacht: eine unzerstörbare Einheit.»

Zur Referentin: Nicole Schwarz arbeitet als Medium in Basel. Sie absolvierte eine vierjährige Ausbildung zum Medium in den Bereichen Medialität und Sensitivität sowie eine zweijährige Ausbildung in Trance, Tranceheilen und physikalischer Medialität.

20.09.2018

Erste Zertifikatsprüfung «Zertifizierte Kommunikationsberater/-in»

pr suisse führt am 3. November 2018 die erste Personenzertifizierung in Zürich durch.

22.06.2018

Rückblick: NPRG-12nach12 Lunch mit Susanne Sugimoto

Investigativ-Journalismus auf dem Vormarsch - «Republik» das neue Onlinemagazin der Schweiz

01.06.2018

Rückblick: NPRG-Generalversammlung 2018

Trotz sehr warmen Temperaturen und wunderschönem Wetter nahmen insgesamt 30 Teilnehmende an der GV 2018 der NPRG im heissen Dachzimmer der Kaserne Basel teil.

26.04.2018

Rückblick: NPRG-12nach12 Lunch mit Matthias Gysin

Matthias Gysin, Verwaltungsleiter der Gemeinde Aesch, hat uns in das Thema "Multirationales Management im öffentlichen Betrieb" eingeführt. Ein Trend Thema mit vielen Facetten.

07.03.2018

Rückblick: NPRG-12nach12 Lunch mit Dr. Dominik Lachenmeier

Anlass mit dem Vertreter des Basler Standortmarketings